Fort­bil­dung: “Interkulturelle Sensibilisierung"

18.03.2020, 16:30-20:30 Uhr

CBE, Wallstraße 7, 45468 Mülheim an der Ruhr

In unserem Seminar „Interkulturelle Sensibilisierung“ geht es um die Beschäftigung mit der eigenen und der fremden Kultur sowie um die Gemeinsamkeiten und Unterschiede beim menschlichen Miteinander. Der Weg hierbei erfolgt durch Irritation und Perspektivenwechsel zu Empathie und Toleranz und somit zur interkulturellen Sensibilisierung. Mit dieser Haltung können Sie in Einzelfällen andere Verhaltensweisen besser deuten und verstehen. Ein wünschenswertes Ziel ist, eine Sicherheit im Umgang mit Menschen fremder Kulturen zu erlangen. Idealer noch ist es, eine Kommunikation auf Augenhöhe zu erreichen. Was das bedeutet, erfahren Sie von unserer Bildungsreferentin und erfahrenen Trainerin.

Die Veranstaltung richtet sich an Eh­ren­amt­li­che aus den Bil­dungs­pro­jek­ten des CBE.