Stellenausschreibungen

Aktuelles

Wir suchen zur Zeit Unterstützung für unser Team:

Projektmitarbeiter*in Unternehmensengagement            

 

   Mitarbeiter*in im Programm "Demokratie leben"

Projektmitarbeiter*in Unternehmensengagement

Das Centrum für bürgerschaftliches Engagement e.V. (CBE) ist seit 19 Jahren als gemeinnütziger Verein aktiv, um das bürgerschaftliche Engagement insbesondere in der Stadt Mülheim an der Ruhr und der Region zu fördern.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum 01.01.2021 oder früher eine/n

Projektmitarbeiter*in „Unternehmensengagement“

(Vollzeit/ Teilzeit)

Das CBE berät und vermittelt Ehrenamtliche in für sie passende Tätigkeiten. Wir führen Projekte in verschiedenen gemeinnützigen Bereichen durch und unterstützen Unternehmen bei ihrem gesellschaftlichen Engagement.

Der Einsatz für das Gemeinwohl gehört für viele Unternehmen zum eigenen Selbstverständnis. Im Rahmen der Kooperation mit Unternehmen bietet das CBE die Organisation von Engagement-Tagen oder Teamtagen für Mitarbeiter*innen an. Wir unterstützen im Rahmen des CSR Kompetenzzentrums Ruhr Klein- und mittelständische Unternehmen bei der Entwicklung eigener Nachhaltigkeitsstrategien und verbinden als Mittlerorganisation Unternehmen mit gemeinnützigen Organisationen in verschiedensten Formen.

Neben dem Marktplatz „Ruhrdax“ sollen hier zukünftig weitere Angebote der Zusammenarbeit von Unternehmen und Vereinen entstehen.

 

Zu den Aufgaben gehören:

  • Gewinnung und Beratung von Unternehmen sowie Durchführung von Engagement-Tagen
  • Vernetzung von Unternehmen mit gemeinnützigen  Organisationen
  • Durchführung von Qualifizierungen zur Unternehmenskooperation für Vereine
  • Planung und Durchführung von Veranstaltungen zu CSR - Themen
  • Entwicklung neuer Kooperationsformen von Unternehmen und gemeinnützigen Organisationen

 

Erwartet werden:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Erfahrungen in der Kooperation mit Unternehmen
  • Fähigkeit, mit Unternehmen, Ehrenamtlichen und Vertretern sozialer Einrichtungen stimmig und authentisch zu kommunizieren
  • Organisationstalent und Kenntnisse im Projektmanagement
  • eigene Erfahrungen mit ehrenamtlichem Engagement
  • sehr gute Kenntnisse von Office - und Social-Media Programmen

 

Wir bieten:

  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit an der Schnittstelle von Wirtschaft und Ehrenamt
  • die Mitarbeit in einem engagierten Team und eine gründliche Einarbeitung in die Tätigkeit
  • eine Vollzeit-Stelle (39 Std) mit einer förderbedingten Befristung bis 31.12.2021, mit der Option einer Verlängerung. Die Stelle kann auch als Teilzeitstelle aufgeteilt werden.

 

Wenn Sie Interesse an dieser Aufgabe haben, richten Sie Ihre Bewerbung bitte ausschließlich per

E-Mail bis zum 27.11.2020 an Marlies Diedrich (siehe rechte Spalte).


Mitarbeiter*in im Programm "Demokratie leben"

Das Centrum für bürgerschaftliches Engagement e.V. (CBE) ist seit 19 Jahren als gemeinnütziger Verein aktiv, um das bürgerschaftliche Engagement insbesondere in der Stadt Mülheim an der Ruhr und der Region zu fördern.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum 01.01.2021 eine/n

Mitarbeiter*in im Programm „Demokratie leben“

(Teilzeit)

Das CBE berät und vermittelt Ehrenamtliche in für sie passende Tätigkeiten. Wir führen Projekte in verschiedenen gemeinnützigen Bereichen durch und unterstützen Unternehmen bei ihrem gesellschaftlichen Engagement.

Gemeinsam mit der Stadt Mülheim an der Ruhr setzt das CBE als Koordinierungs- und Fachstelle die „Partnerschaft für Demokratie“ im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben“ um. Engagierte Bürger*innen und Initiativen setzen sich für die Grundsätze eines demokratischen Gemeinwesens und eine vielfältige Stadtgesellschaft in Mülheim an der Ruhr ein. Dieses Engagement wird durch das Programm gefördert. Das CBE organisiert die Veranstaltungen der Steuerungsgruppe, des Begleitausschusses und des Jugendbeirates. Es berät Initiativen und Vereine und gestaltet die jährliche Demokratiekonferenz und weitere öffentliche Veranstaltungen.

 

Zu den Aufgaben gehören:

  • Beratung von Initiativen und Vereinen zum Programm
  • Planung und Durchführung der Veranstaltungen von Steuerungsgruppe, Begleitausschuss und Jugendbeirat
  • Durchführung der Demokratiekonferenz und weiterer Veranstaltungen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitwirkung in landes- und bundesweiten Netzwerken des Programms

 

Erwartet werden:

  • Abgeschlossenes sozialwissenschaftliches Hochschulstudium oder vergleichbarer Abschluss
  • Erfahrungen in der Kooperation mit Initiativen und Vereinen
  • Erfahrungen in der Veranstaltungsplanung und - Durchführung
  • Organisationstalent und Kenntnisse im Projektmanagement
  • eigene Erfahrungen mit ehrenamtlichem Engagement
  • sehr gute Kenntnisse von Office - und Social-Media Programmen

 

Wir bieten:

  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem werteorientierten Engagementbereich
  • die Mitarbeit in einem engagierten Team und eine gründliche Einarbeitung in die Tätigkeit
  • eine Teilzeit-Stelle (20 Std) mit einer förderbedingten Befristung bis 31.12.2022, mit der Option einer Verlängerung. Die Stelle kann ggf. auch als Teil – oder Vollzeitstelle mit Aufgaben in anderen Projekten des CBE erweitert werden.

 

Wenn Sie Interesse an dieser Aufgabe haben, richten Sie Ihre Bewerbung bitte ausschließlich per

E-Mail bis zum 27.11.2020 an Marlies Diedrich (siehe rechte Spalte).