Ehrenamtskarte NRW

Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat zusammen mit Städten, Kreisen und Gemeinden eine landesweit gültige Ehrenamtskarte eingeführt. Menschen, die sich in besonderem zeitlichem Umfang für das Gemeinwohl engagieren, können mit der Karte vergünstigte Angebote öffentlicher, gemeinnütziger und privater Einrichtungen nutzen. Landes- und Kommunaleinrichtungen, aber auch Partner aus Wirtschaft, Kultur und Sport machen mit, den Einsatz von ehrenamtlich Engagierten öffentlich zu würdigen.

Bekommen kann die Ehrenamtskarte NRW jede Person, die in den letzten zwei Jahren in Mülheim mit mindestens 250 Stunden pro Jahr ehrenamtlich in einem Verein oder einer Organisation tätig war, ohne dafür eine Aufwandsentschädigung zu erhalten, die über die Erstattung von Kosten hinausging.


Antrag Ehrenamtskarte NRW (am PC ausfüllbar)

Der Kreis der teilnehmenden Kommunen erweitert sich fortlaufend. Auf der Seite www.ehrensache.nrw.de erhalten Sie, neben der Angebotsübersicht der teilnehmenden Kommunen auch weitere Informationen zur Ehrenamtskarte NRW.

Den ausgefüllten Antrag für die Ehrenamtskarte NRW geben Sie bitte persönlich im CBE ab, da die Karte unter Vorlage des Personalausweises unterschrieben werden muss - und schon kann es losgehen.
Wir freuen uns auf viele Nutzer!

Bitte beachten Sie unsere Öffnungszeiten:
Mo bis Fr: 10-14 Uhr
Di zusätzlich: 15-17 Uhr


Sonderaktionen

zur Ehrenamtskarte NRW finden Sie hier... mehr