Ehrenamtliche Starthelfer

1 Stadt, 2 Menschen, 3 Treffen: Integration beginnt, wenn fremde Menschen gemeinsam etwas unternehmen, miteinander ins Gespräch kommen und sich dabei kennen lernen. Die Begegnung mit Mülheimer Bürger*innen vor Ort und das gemeinsame Entdecken der städtischen Möglichkeiten erleichtert das Ankommen für Geflüchtete in Deutschland. Zudem gibt es ihnen Gelegenheit ihre erlernten Deutschkenntnisse direkt anzuwenden. 

Das CBE bietet hierzu eine Vielzahl an Anlässen und Möglichkeiten. Ob ein Besuch in einer dm-Filiale zur Berufsorientierung, ein Ausflug zum Mülheimer Flughafen oder ein Besuch im Rathaus beim Fundbüro:  

„Ehrenamtliche Starhelfer“ möchten geflüchteten Menschen praktische Orientierungshilfe geben und das soziale Leben in Mülheim ein bisschen einfacher und bunter gestalten. Mit seinen drei Treffen richtet sich das Projekt „Ehrenamtliche Starthelfer“ nicht zuletzt an Freiwillige, die sich erstmals oder zeitlich begrenzt in die Flüchtlingshilfe einbringen wollen.

Das Projekt wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms „Menschen stärken Menschen“ gefördert und in Zusammenarbeit mit der bagfa umgesetzt.

Dazu bieten wir folgende Veranstaltungen und Begegnungen an: 

Samstag, 16. Juni 2018                     

Picknick im Park am Museum Alte Postam Tag der offenen Gesellschaft; wir reden miteinander über das was uns in unserer Gesellschaft wichtig ist!            

                       

Mittwoch, 20. Juni 2018

Theaterbesuch Realschule Broich; wir feiern den Abschluss eines Alphabetisierungskurses und besuchen anschließend das preisgekrönte Multimedia-Theaterstück: Geduldete Träume! 

 

Donnerstag bis Samstag, 5.-7. Juli 2018

gemeinsam aktiv werdenan den Mülheimer Engagementtagen; Mitgestaltung und Spaß!

 

Samstag, 14. Juli 2018

Fußballtunier in Saarn; Sport und Spaß im Team!                       

 

Mittwoch, 12. September 2018

Besuch einer Bäckerei; wie sieht es ineiner Backstube aus, welche berufliche Möglichkeiten gibt es für Geflüchtete? Berufsfelderkundung!


Ihre Ansprechpartnerin:

Julia Weber

(0208) 970 68 23

julia.weber@cbe-mh.de

Ihre Ansprechpartnerin:

Katharina Wehner

(0208) 970 68 213

katharina.wehner@cbe-mh.de