CBE Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf der Webseite des CBE und Ihr Interesse am freiwilligen Engagement. Sie werden unter Umständen von uns um die Angabe persönlicher Informationen gebeten und zum Teil werden Daten erhoben und verarbeitet.

 

Der Schutz Ihrer Daten ist uns im CBE wichtig
Moderne Informations- und Kommunikationstechnologien spielen eine immer größere Rolle bei den Aktivitäten im Internet. Daher nehmen wir den Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, sehr ernst. Die Beachtung der Bestimmungen des Bundesdatenschutz-Gesetzes, des Telemedien-Gesetzes und der europäischen Datenschutzgrundverordnung ist für uns selbstverständlich.

Wir handeln nach dem Grundsatz der Datensparsamkeit und speichern Ihre Daten nur so lange, wie es erforderlich ist oder vom Gesetzgeber vorgeschrieben wird. Entfällt der Zweck der erhobenen Informationen oder endet die Speicherfrist, sperren, anonymisieren oder löschen wir die Daten. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden.

Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden. Sollten Sie Fragen haben, steht Ihnen unsere Datenschutzbeauftragte jederzeit als Ansprechpartnerin zur Verfügung:

Sie erreichen Kristina Kühne-Vogt unter:
Telefon 0208 970 6812, E-Mail: kristina.kuehne-vogt(at)cbe-mh(dot)de

Ihre Rechte beim Datenschutz
Nach dem Bundesdatenschutzgesetz und der europäischen Datenschutzgrundverordnung haben Sie ein Recht auf kostenfreie Auskunft über Ihre von uns gespeicherten Daten sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Ihre Daten werden dann gelöscht, falls dem nicht gesetzliche Regelungen entgegenstehen. Sie können eine uns erteilte Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu nutzen, jederzeit widerrufen. Auskunfts-, Löschungs- und Berichtigungswünsche zu Ihren Daten und gerne auch Anregungen nimmt unsere Datenschutzbeauftrage (s.o.) entgegen.

Automatisierte Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten
Beim Besuch unserer Webseiten werden automatisch nur diejenigen Daten aufgezeichnet, die dabei von Ihrem Browser verschickt werden. In der Regel sind dies folgende Daten: IP-Adresse des anfragenden Rechners, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name und URL der abgerufenen Daten, Übertragene Datenmenge, Meldung, ob der Abruf erfolgreich war, verwendeter Browser und Betriebssystem, Webseite von der aus der Zugriff erfolgt, Name Ihres Internet-Zugangs-Providers.

Die Aufzeichnung dieser Daten erfolgt zu folgenden Zweck

  • Ermöglichung der Nutzung unserer Webseiten (Verbindungsaufbau)
  • Systemsicherheit
  • technische Administration der Netzinfrastruktur
  • Optimierung des Internetangebotes

Nach Beendigung der Nutzung unserer Webseiten werden diese Daten lediglich gespeichert, um die Qualität unserer Dienste zu verbessern. Diese Daten lassen keinen Rückschluss auf Ihre Person zu.

Cookies
Diese Webseite verwendet sogenannte Cookies. Das sind Dateien, die vom Server aus auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie enthalten Informationen zum Browser, zur IP-Adresse, dem Betriebssystem und zur Internetverbindung. Diese Daten werden von uns nicht genutzt, um personenbezogene Daten zu sammeln und auch nicht an Dritte weitergegeben.

Cookies helfen uns, Ihnen die Navigation durch unser Angebot zu erleichtern, und ermöglichen die korrekte Darstellung der Webseite.

Als Nutzer haben Sie die Möglichkeit, unsere Seite auch ohne Cookies aufzurufen. Dazu müssen Sie in Ihrem Browser die entsprechenden Einstellungen ändern. Informationen zur Deaktivierung von Cookies finden Sie in der Hilfsfunktion Ihres Browsers. Wir weisen darauf hin, dass dadurch einige Funktionen dieser Webseite möglicherweise beeinträchtigt werden und der Nutzungskomfort eingeschränkt sein kann.

Newsletter
Sofern Sie unseren Newsletter abonnieren möchten, benötigen wir hierzu zumindest eine Namensangabe und Ihre E-Mail-Adresse, an die der Newsletter versandt werden soll. Weitergehende Angaben zu Ihrer Person sind im Zusammenhang mit dem Versand des Newsletters nicht erforderlich.

Für Ihre Anmeldung zu unserem Newsletter-Dienst verwenden wir das sogenannte „Double Opt-In-Verfahren“. Bei diesem Verfahren ist es erforderlich, dass der jeweilige Nutzer seine Anmeldung zu unserem Newsletter-Dienst durch das Anklicken eines Links, der in einer E-Mail enthalten ist, die wir dem Nutzer nach Anmeldung zu unserem Dienst an die von ihm hierzu angegebene E-Mailadresse versenden, bestätigt. Die Anmeldung und die Bestätigung werden dabei protokolliert. Auf diese Weise soll verhindert werden, dass Nichtberechtigte sich unter Nutzung einer fremden E-Mail-Adresse zu unserem Newsletter-Dienst anmelden.

Eine gegebenenfalls erteilte Einwilligung können Sie jederzeit für die Zukunft widerrufen. Bitte nutzen Sie hierfür die Abmeldefunktion in unseren Newslettern.

2-Klick-Button für soziale Netzwerke
Unsere Webseite bietet standardmäßig deaktivierte Buttons für die Nutzung sozialer Netzwerk an, die keinen Kontakt mit den Servern von Facebook, Google oder Twitter herstellen. Erst wenn der Anwender diese aktiviert und damit seine Zustimmung zur Kommunikation mit Facebook, Google oder Twitter erklärt, werden die Buttons aktiv und stellen die Verbindung her. Dann kann der Anwender mit einem zweiten Klick seine Empfehlung übermitteln. Hierbei werden in der Regel von den Anbietern verschiedene Daten erhoben. Ist er beim sozialen Netz seiner Wahl bereits angemeldet, erfolgt das bei Facebook und Google+ ohne ein weiteres Fenster. Bei Twitter erscheint ein Popup-Fenster, in dem man den Text des Tweets noch bearbeiten kann.

Google Maps
Unsere Homepage bietet den Kartendienst von Google Maps an. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unseres Online-Angebotes und bietet eine leichtere Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Kontaktformular
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Kommunikation via E-Mail
Bitte beachten Sie, dass bei der Kommunikation via E-Mail eine vollständige Datensicherheit nicht gewährleistet werden kann. Ihre personenbezogenen Daten schützen wir durch technische und organisatorische Maßnahmen so bei der Erhebung, Speicherung und Verarbeitung, dass sie nach unserem Ermessen für Dritte nicht zugänglich sind.

Wir gehen davon aus, dass Sie durch die Überlassung Ihrer E-Mail-Adresse an uns ausdrücklich einer Speicherung und Verarbeitung der entsprechenden Daten durch uns zustimmen und uns erlauben, ihnen E-Mails zu senden, um Ihnen die gewünschten oder weitergehende Informationen zu senden. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht an Dritte weiter, sofern dies nicht (etwa für die Vermittlung als Ehrenamtlicher in eine Organisation) zur Ausführung Ihres Auftrages notwendig ist.

Weitergabe Ihrer Daten an Dritte
Wir werden Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur dann an Dritte weitergeben, wie es zur Erbringung der nachgefragten Dienstleistung unbedingt erforderlich ist. Darüber hinaus werden wir Ihre persönlichen Daten gegenüber anderen Unternehmen oder Institutionen weder offenlegen, überlassen, verkaufen noch anderweitig vermarkten. Etwas anderes gilt, wenn wir zu einer Offenlegung und Übermittlung der Daten gesetzlich oder durch gerichtliches Urteil verpflichtet sind.

Urheber- und Kennzeichnungsrecht
Alle Fotos und Gestaltungselemente dieser Internetseite sind - sofern nicht ein anderes Copyright angegeben ist - urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne unsere Zustimmung unzulässig und strafbar. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein durch bloße Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.


Ihre Ansprechpartnerin:

Kristina Kühne-Vogt

(0208) 970 68 12

kristina.kuehne-vogt@cbe-mh.de