Flyer erschienen und erste Projekte online

Zur Projektübersicht des Aktionstages 2017

Rufen Sie doch bitte unsere Projektübersicht auf, um sich über alle Projekte des Aktionstages in 2017 zu informieren.

Schnuppertag für's Ehrenamt - 24 mal Mülheim 2016

Schnuppertag für's Ehrenamt - 24 mal Mülheim 2016

„Ich beteilige mich bereits zum zweiten Mal an „24 mal Mülheim“ und finde den Aktionstag klasse. Für die Zukunft habe ich mir fest vorgenommen, bei der weiteren Pflege des Beetes mitzuhelfen.“ – Monika Witka ist eine von neun Ehrenamtlichen, die sich beteiligt haben beim „urban gardening“, einem der Angebote bei „24 mal Mülheim“.

Das Centrum für bürgerschaftliches Engagement e.V. (CBE) organisierte am vergangenen Samstag (10. September 2016) nun bereits zum dritten Mal den Aktionstag „24 mal Mülheim“. Dabei boten gemeinnützige Mülheimer Einrichtungen interessierten BürgerInnen ein „Schnupperehrenamt“ an, gewährten einen „Blick hinter die Kulissen“ und präsentierten sich und ihr gesellschaftliches Anliegen. Besonders diejenigen MülheimerInnen, die noch unsicher sind, ob ein längerfristiges Ehrenamt etwas für sie ist, wurden angesprochen und eingeladen, unterschiedliche Aufgabenbereiche und Einrichtungen kennen zu lernen.

Besuchsprojekte in den Krankenhäusern, eine Vorleseaktion im Seniorenheim, praktischer Mithilfe bei der Reparatur von Fahrrädern in der Talentwerkstatt oder Gartenprojekte, diese und weitere Angebote konnten durch zahlreiche fleißige Helfer umgesetzt werden.

Die Gründe für das Engagement waren dabei so vielfältig wie die TeilnehmerInnen selbst. Aras , der sich beim „Urban Gardening“ betätigte und über mehrere Stunden Unkraut zupfte und Büsche zurück schnitt erzählte, dass er erst seit knapp zwei Jahren in Mülheim lebt. Er musste wegen des Krieges seine Heimat Syrien verlassen und lebt nun gemeinsam mit seiner Frau in der Stadt. Die beiden wollen über diesen Einsatztag neue Menschen kennen lernen. Vor allem aber, dass betont Aras ausdrücklich, möchte er der Stadt Mülheim gerne etwas zurückgeben, schließlich würden diese Freiflächen von allen Bürgern genutzt. Mit in der Urban gardening Gruppe ist auch Monika, die sich bereits im vergangenen Jahr bei „24 mal Mülheim“ engagiert hat. Sie kennt das Beet neben der Alten Post noch von früher und freut sich, dass es durch die Aktion zu alter Schönheit findet. Sie hat sich fest vorgenommen, auch künftig bei der Pflege des Beets zu helfen.

Mit „24 mal Mülheim“ bietet das Centrum für bürgerschaftliches Engagement e.V. (CBE) einmal jährlich einen Aktionstag rund um das Thema Ehrenamt an. Angesprochen werden dabei all diejenigen, die sich für das Thema freiwilliges Engagement interessieren, sich aber noch nicht sicher sind, ob und welches Engagement zu ihnen passen könnte. Das Format „24 mal Mülheim“ bietet einen unverbindlichen Einblick in unterschiedliche soziale Einrichtungen und Bereiche.

Ehrenamtliches Engagement trägt ganz wesentlich zu einer lebens- und liebenswerten Stadtgesellschaft bei. Das CBE freut sich sehr, dass in Mülheim an der Ruhr auch helfende Hände von gemeinnützigen Einrichtungen, Verwaltung, Politik und Wirtschaft dazu beitragen, hierfür verlässliche Rahmenbedingungen zu schaffen.


Ihre Ansprechpartnerin:

Eva Winkler

(0208) 970 68 13
eva.winkler@cbe-mh.de

 

Weitere Infos und eine Möglichkeit 24 mal Mülheim finanziell zu unterstützen finden Sie auf unserer Seite bei betterplace.org